Vergangene Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht zu Projekten die wir in der Vergangenheit auf den Weg gebracht und unterstützt haben.

Vergangene Projekte

WM-Luft schnuppern

Beim Länderspiel in Stuttgart durften zwei Kinder WM-Luft schnuppern. Gemeinsam mit ars parfum, dem Hersteller des offiziellen FIFA-Parfums 2014, erlebten die Kinder einen Nachmittag voller Gerüche und Überraschungen. Bei einem kleinen Duftseminar konnten die Kids ihre Nasen testen und erwiesen sich als echte Kenner. Als weiteres Highlight stattete DFB-Maskottchen Paule den beiden einen Besuch ab und kickte eine Runde mit ihnen. Zum Abschluss besuchten die beiden Gewinner-Kids das Länderspiel der deutschen Nationalelf.

Kinder-Torwartschulen in Südafrika und Indien

Gemeinsam mit unserem Schirmherrn Andreas Köpke, Torwarttrainer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und den jeweiligen Torwart-Legenden des Landes fördert der Verein Kinder sind unsere Nr.1 weltweit Kinder-Torwarttraining für Mädchen und Jungen.

Von 2005 – 2010 widmeten wir uns verstärkt dem Aufbau von Kinder-Torwartschulen in Südafrika und Indien. Hierbei wurden wir organisatorisch von lokalen Torwarttrainern und Betreuern unterstützt, welche gemeinsam mit der DEUTSCHEN TORWARTSCHULE® kostenfrei ausgebildet wurden.

Trainingstag in Dubai

2012 und 2013 unterstützte der Verein einen Trainingstag mit rund 500 Kinder des Al Alhi Clubs in Dubai. An mehreren Stationen bewiesen junge Keeper dabei ihr Können und wurden von verschiedenen Scouts gesichtet.

Fußball an Deutschen Schulen im Ausland

Von 2007 – 2010 wurde das regelmäßige Fußballspielen, Training und Turniere für Jungen und Mädchen an den Deutschen Schulen im Ausland. 



Die Kinder deutscher Expats in Städten wie Dubai (VAE) haben, meist über Jahre und tausende Kilometer von der gewohnten Umgebung entfernt, oft kaum die Möglichkeit ihrem Lieblingssport „Fußball“ mit anderen Kindern nachzugehen.

Klimatische, bauliche und religiöse Gegebenheiten vor Ort erschweren zudem regelmäßige Bewegung und den Kontakt zu anderen Kindern der Gastgeberländer. 
Wir halfen mit nachhaltigen Konzepten, Weiterbildung für Lehrer, Trainer und Übungsleiter, dem geeigneten Sportequipment (Bälle) sowie der Organisation von Training, Spielen und Turnieren. Ein weiteres Projekt in diesem Rahmen war die Neukonzeption sowie der Neubau eines Kunstrasen-Sportplatz in der Deutschen Internationalen Schule in Dubai. Im Rahmen des Länderspiels der deutschen Fussballnationalmannschaft besuchte Andreas „Andy“ Köpke die Kinder & Trainer in der Deutschen Internationalen Schule Dubai (Juni 2009).

Tippy Toes

Kindern in Afrika fehlt es oft an alltäglichen Dingen. Deshalb brachte Kinder sind unsere Nr. 1 im WM-Jahr 2010 neben Essen, auch Sport- und Spielsachen nach Kapstadt. Den Kindern vor Ort brachte dies viel Freude und den Helfern als Dankeschön viele strahlende kleine Gesichter.

Fluthilfe Pakistan

Vor-Ort-Hilfe für Kinder in Pakistan mit Fußballstars aus aller Welt Vor-Ort-Hilfe für Kinder in Pakistan mit Fußballstars aus aller Welt Live mit dabei: Lutz Pfannenstiel (Profitorhüter auf allen Kontinenten, ZDF-Experte, Buchautor), Michel Dinzey (Nationalspieler Kongo, spielte für VfB Stuttgart und St. Pauli), Wynton „Kiwi“ Rufer (Neuseeland, Werder Bremen) und Anthony Sanneh (USA, 1. FC Nürnberg, Hertha BSC) Die Vorstände des Vereins Kinder sind unsere Nr.1 und Fußballstars aus aller Welt (Global United) flogen vom 18. bis 21. Sep-tember 2010 in das Katastrophengebiet nach Pakistan und leisteten wichtige Hilfe für die betroffenen Kinder und deren Familien. Gemeinsam mit Dr. Imtiaz Sooliman von der südafrikanischen Partner-Stiftung „Gift oft he Givers“ verteilten Sophia Görlach, Vorstand Kinder sind unsere Nr. 1 e.V. und Sven Kühn, Geschäftsführer der SSC SPORTS & SALES CONSULTING GmbH und Manager von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke insgesamt 5 Tonnen Sachspenden. Begleitet wurden sie von Fußballstars wie Lutz Pfannenstiel (Profitorhüter auf allen Kontinenten, ZDF-Experte, Buchautor), Michel Dinzey (Nationalspieler Kongo, VfB Stuttgart, St. Pauli), Wynton „Kiwi“ Rufer (Neuseeland, Werder Bremen) und Anthony Sanneh (USA, 1. FC Nürnberg, Hertha BSC).

Charity Golfturnier

Am 8. Juli 2011 hatten Golfbegeisterte auf dem Platz des Golfclub Kürten e.V. Bergerhöhe die Möglichkeit, neben zahlreichen Sportpersönlichkeiten auch mit Deutschlands ehemaligem Nationaltorhüter, Welt- und Europameister Andreas Köpke 18 Löcher zu spielen. Und alles für einen guten Zweck: zu Gunsten des Vereins Kinder sind unsere Nr.1 e.V. An der Charity Golf Trophy nehmen zahlreiche prominente Fußballer, Torhüter, Sportmoderatoren, Unternehmer und Freunde des Fußball- und Golfsports teil. Als besonderes Highlight hat sich der Golfnachwuchs des Golfclub Kürten e.V. Bergerhöhe mit Andreas Köpke und den ehemaligen Bundesligaprofis auf dem Grün gemessen.